Arbeitszeiten

März - Oktober

06:30 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

November - Februar

07:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Vom regionalen Steinbruch zur Baustelle in der Nähe

Im Fokus steht die regionale Versorgung, die ökonomisch und ökologisch Sinn macht. Der natürlich vorkommende Jura-Kalkstein wird vor Ort abgebaut, konfektioniert und zu Produkten verarbeitet, die wieder in der Region, also im Raum Nordwestschweiz, als Kiesersatz, Gestaltungselement und für den Strassen-Wegebau eingesetzt werden.

Der Jura-Kalkstein, auch Jura-Marmor oder Jurakalk genannt, ist ein fossilreicher Kalkstein aus dem Juragebirge. Seit den Anfängen der menschlichen Besiedlung wird der Jura-Kalkstein als Baustoff verwendet – sei es zum Bau von Burgen oder Häusern. Im Kalksteinbruch Nuglar werden Kalkstein-Pistenmaterial, Kalkstein-Mergel und Kalkstein-Schotter produziert. Das Gesteins-Material ((Link)) kann lose weiterverarbeitet oder in Steinkörben ((Link)) zum Einsatz kommen.

 

Nehmen Sie uns beim Wort. Wir beraten Sie jederzeit kompetent und vor allem speditiv! Unser Dienstleistungsangebot umfasst folgende Bereiche:

  • Schüttgut-Logistik mit Lieferung und Abtransport sämtlicher Baumaterialien
  • Muldenservice mit kurzer Reaktionszeit, breitem Sortiment und Entsorgung sämtlicher Abfallkategorien
  • Recycling mit umweltgerechter Entsorgung von mineralischen Bauabfällen und Wiederverwertung von Materialkomponenten

Anreise

Surer AG
Oris 7
CH-4412 Nuglar

Fon +41 61 911 05 51
Fax +41 61 911 05 51

mail@surer-ag.ch